Sonntagsdemo: Bregenz, 15. September 2019

Unter dem Motto „Hinter den Kulissen – Für Chancengleichheit in Bildung und Gesellschaft“ findet die 24. Sonntagsdemo wieder in Bregenz statt.

Sonntag, 15. September 2019 um 17:00
in Bregenz-Hafen

Redner*innen 
Stephanie Gräve, Intendantin Vorarlberger Landestheater
Werner Bundschuh, Historiker und Obmann der Johann-August-Malin-Gesellschaft
Michael Schiemer, Pädagoge, Regisseur und Schauspieler
Armin Thurnher, Autor, Herausgeber und Chefredakteur der Wiener Stadtzeitung Falter

Musik: Andreas Paragioudakis

Flyer A5 (pdf, 1,4 MB) – Plakat A3  (pdf, 1,5 MB)

Veranstalter: PRIM – Plattform für reformpädagogische Initiativen &
Mehr, Unabhängige Bildungsgewerkschaft und Arge Gemeinsame Schule

Bitte mit Öffis anreisen, die Haltestelle Bregenz-Hafen ist nur 50 Meter entfernt.

Weitere Informationen:
www.unsreichts.at – www.facebook.com/Sonntagsdemonstrationen;
E-Mail: info@unsreichts.at; info@menschen-rechte-leben.at

Sonntagsdemo: Bregenz, 30. Juni 2019

Die 22. Sonntagsdemo findet wieder in Bregenz statt, veranstaltet vom uns reichts-Team Hohenweiler.

Sonntag, 30. Juni 2019 um 18:00
in Bregenz-Hafen

Redner*innen
Michael Schelling – Direktor BORG Lauterach
Mona Egger-Grabher – Poetin
Heiko Thamm – Friedensaktivist und Ultraläufer

Musik Bluatschink

Plakat A3Flyer A5

Michael Schelling berichtet über seine mehrjährige Erfahrung mit geflüchteten Menschen, die an seiner Schule den Pflichtschulabschluss absolvieren.

Mona Egger-Grabher ist eine bekannte Poetin aus dem Ländle. Sie slamt für uns passend zum Thema.

Heiko Thamm berichtet von der globalen UNHCR-Kampagne “2 Milliarden Kilometer bis zur Sicherheit”: Jeder Schritt zählt! Infos dazu unter www.stepwithrefugees.org

Bitte mit Öffis anreisen!

Weitere Informationen:

www.unsreichts.atwww.facebook.com/Sonntagsdemonstrationen;
E-Mail: info@unsreichts.at; info@menschen-rechte-leben.at

Videos der letzten Demos unter: bleibmensch.at

Sonntagsdemo: Bregenz, 5. Mai 2019

Unter dem Motto „Demokratie-Havarie – Gegen den Untergang der Menschlichkeit“ findet die nächste Sonntagsdemo in Bregenz statt.
Veranstalter sind – gemeinsam mit „uns reicht’s“ –  PRIM, die Plattform  reformpädagogischer Initiativen; die Unabhängige Bildungsgewerkschaft und die Plattform Gemeinsame Schule

Sonntag, 5. Mai 2019 um 17:00
Bregenz-Hafen

Plakat A3  (pdf, 1,5 MB ) –  Flyer A5 (pdf, 1,6 MB)

Redner*innen:
Pia Klemp, Kapitänin der IUVENTA
Erich Zucalli, Attac Vorarlberg
Mahmoud Aljaratli, Syrer mit Bleiberecht

Bitte mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Rad anreisen und bei Schlechtwetter. Regenkleidung statt Schirmen mitbringen.

Videos aller Reden der letzten Demos unter: bleibmensch.at

Weitere Informationen unter:
www.facebook.com/Sonntagsdemonstrationen
E-Mail: info@unsreichts.at

Nachtrag:
Unter iuventa10.org gibt es mehr Informationen über die Rettungstätigkeit und – ganz wichtig – eine Möglichkeit zum Spenden. Die Crew ist mit Anklagen und kostspieligen Verfahren konfrontiert – jede Unterstützung ist willkommen!

Sonntagsdemo: Bregenz, 27. Jänner

Lichtermeer in Dornbirn am 13. 1. 2019

Lichtermeer in Dornbirn am 13. 1. 2019

Die Sonntagsdemonstrationen gehen weiter:
Die nächste wird wieder in Bregenz stattfinden, und zwar am
27. Jänner 2019
um 10:30 beim Hafen Bregenz

Diesmal wird sie organisiert vom Team Hohenweiler rund um Nadja Natter mit Unterstützung durch die Initiative „uns reicht´s“.

Beiträge von
Walter Fink – Journalist, Gaith – junger Mann aus Syrien, Andreas Postner – Architekt, Nadine Dunst-Ender – Happycoach, Christoph Hinteregger – Consulent Doppelmayr, WKO

Einladung (pdf, 134 kB) – VN-Podcast mit Auszügen aus den Reden

Bitte
– mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen
– bei Schlechtwetter Regenbekleidung statt Regenschirm verwenden

Weiter Informationen:
www.facebook.com/Sonntagsdemonstrationen
E-Mail: info@unsreichts.at

Sonntagsdemos in Hohenems und Bregenz

Sonntagsdemo in HohenemsFür nächsten Sonntag, 18. November sind in Vorarlberg gleich zwei Demonstrationen für mehr Menschlichkeit in der Fremden- und Asylpolitik geplant:

Bregenz – am Hafen von 10:30 bis 11:30 (Einladung)
Hohenems – Solomon-Sulzer-Platz (vor der alten Synagoge), 10:30 – 11:30

Beide Demonstrationen sind privat von ehrenamtlich Engagierten organisiert.
In Hohenems wird es auch Gelegenheit geben, sich an unserer Briefaktion zu beteiligen.