Sonntagsdemo: Bregenz, 5. Mai 2019

Unter dem Motto „Demokratie-Havarie – Gegen den Untergang der Menschlichkeit“ findet die nächste Sonntagsdemo in Bregenz statt.
Veranstalter sind – gemeinsam mit „uns reicht’s“ –  PRIM, die Plattform  reformpädagogischer Initiativen; die Unabhängige Bildungsgewerkschaft und die Plattform Gemeinsame Schule

Sonntag, 5. Mai 2019 um 17:00
Bregenz-Hafen

Plakat A3  (pdf, 1,5 MB ) –  Flyer A5 (pdf, 1,6 MB)

Redner*innen:
Pia Klemp, Kapitänin der IUVENTA
Erich Zucalli, Attac Vorarlberg
Mahmoud Aljaratli, Syrer mit Bleiberecht

Bitte mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Rad anreisen und bei Schlechtwetter. Regenkleidung statt Schirmen mitbringen.

Videos aller Reden der letzten Demos unter: bleibmensch.at

Weitere Informationen unter:
www.facebook.com/Sonntagsdemonstrationen
E-Mail: info@unsreichts.at

Nachtrag:
Unter iuventa10.org gibt es mehr Informationen über die Rettungstätigkeit und – ganz wichtig – eine Möglichkeit zum Spenden. Die Crew ist mit Anklagen und kostspieligen Verfahren konfrontiert – jede Unterstützung ist willkommen!

Ein Gedanke zu „Sonntagsdemo: Bregenz, 5. Mai 2019

  1. Kein Mensch versteht, warum Leben zu retten strafbar ist. Danke der Crew von Iuventa 10, die das unmissverständlich klar gemacht haben durch ihre Taten. Dass Menschen für ihre Menschlichkeit und Verantwortungsbereitschaft verklagt werden ist zynisch und verwerflich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*