Sonntagsdemo: Dornbirn, 20. Oktober 2019

Die Vorarlberger Weltläden organisieren gemeinsam mit „uns reicht’s“ die 27. Sonntagsdemo. Aus Anlass des Welternährungstags wird der Zusammenhang zwischen Hunger, Flucht und Vertreibung zum Thema gemacht.

Sonntag, 20. Oktober 2019 um 17:00
in Dornbirn, Marktplatz

Redner*innen:
Heinz Allgäuer-Hackl, Dozent an der FH Vorarlberg
Andrea Reitinger, Referentin für Information und Öffentlichkeitsarbeit bei EZA – Fairer Handel
Martin Strele, Obmann von Bodenfreiheit – Verein zur Erhaltung von Freiräumen

Musik:
Hubert Sander, Perkussion
Yehia Issa, Baglama

Moderation: Sabine Klapf, Weltladen Bludenz

Flyer A5 (pdf, 1,7 MB) – Plakat A3 (pdf, 1,7 MB)

Bitte nützt öffentliche Verkehrsmittel zur Anreise!

Weitere Informationen:
www.unsreichts.at – www.facebook.com/Sonntagsdemonstrationen;
E-Mail: info@unsreichts.at; info@menschen-rechte-leben.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*